Ein Gedanke zu „Dienstbegleitende Unterweisung – Kommunalrecht“

  1. Grundlage des Kommunalrechts ist die kommunale Selbstverwaltung, die durch Art. 28 Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz (GG) sowie durch ahnliche Bestimmungen in den Landesverfassungen gewahrleistet wird. Hiernach ist die Gemeinde befugt, alle Angelegenheiten der ortlichen Gemeinschaft in eigener Verantwortung zu regeln.

Schreibe einen Kommentar zu Best Referat Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.